Volksbegehren |  wuerzburg24.com

Volksbegehren mobilisiert WürzburgerInnen: 18,81% gegen Studiengebühren

Würzburg – Beim Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung: „Nein zu Studienbeiträgen in Bayern“, war die Eintragung noch bis einschließlich Mittwoch, 30. Januar 2013, bis 20 Uhr in Würzburg möglich. In der Universitätsstadt trugen sich 18.811 der knapp 100.000 Eintragungsberechtigten ein. Dies entspricht einem Wert von 18,81%.

Weiterlesen