Lesung & Vortrag |  wuerzburg24.com

Vortrag: „Zystische Läsionen der Bauchspeicheldrüse“

Termin: 19.09.2019 Zeit: 15:00 bis 17:00

Die Selbsthilfegruppe „Bauchspeicheldrüsenerkrankte“ der Selbsthilfe-Organisation „Arbeitskreis der Pankreatektomierten (AdP) e. V.“ lädt zu einem Vortrag über „Zystische Läsionen der Bauchspeicheldrüse“ ein. Referenten: Prof. Dr. med. W. Scheppach, Chefarzt der Medizinischen Klinik Gastroenterologie/Rheumatologie Gerald Rapps, Leiter der Selbsthilfegruppe für Bauchspeicheldrüsenerkrankte Zystische Veränderungen im Bereich der Bauchspeicheldrüse werden durch die immer bessere Qualität der bildgebenden Verfahren häufig […]

Weiterlesen

Literaturcafe: Dr. Isabel Fraas liest aus: „Herkunft“ von Saša Stanišić

Termin: 19.09.2019 Zeit: 16:00 bis 18:30

Das Literaturcafé der Stadtbücherei Würzburg startet im September 2019 in die nächste Runde. Unter Leitung von Dr. Isabel Fraas und Eva Büttner-Egetemeyer werden in bewährter Weise Ausschnitte aus Romanen vorgelesen. Anschließend kann das Publikum über die Texte diskutieren, Leseerfahrungen austauschen oder aus eigenem Erleben erzählen. Der Literaturkreis, früher unter dem Namen Erzählcafé bekannt, ermöglicht Menschen […]

Weiterlesen

Literarischer Herbst: „Großraumdichten & Kleinstadtgeschichten“

Termin: 15.10.2019 Zeit: 20:00 bis 22:30

Literarischer Herbst 2019 in der Stadtbücherei Würzburg Am Dienstag, dem 15. Oktober ist es endlich wieder soweit. Der literarische Herbst der Stadtbücherei startet in eine neue Runde. Den Auftakt bereitet diesmal der ukrainische Autor von Weltrang Andrej Kurkow. Sein neuer Roman „Graue Bienen“ spielt in Donbass, wo ukrainische Kämpfer und prorussische Separatisten aufeinander schießen. Der […]

Weiterlesen

Literarischer Herbst: „Großraumdichten & Kleinstadtgeschichten“

Termin: 05.11.2019 Zeit: 20:00 bis 22:30

Literarischer Herbst 2019 in der Stadtbücherei Würzburg Bereits zum vierten Mal gastiert am Dienstag, dem 05. November die überaus erfolgreiche Würzburger Lesebühne mit der Programmreihe „Großraumdichten & Kleinstadtgeschichten“. Auch diesmal präsentieren wieder die Autorinnen Pauline Füg und Ulrike Schäfer, beide Kulturförderpreisträgerinnen der Stadt Würzburg, zusammen mit dem Stuttgarter Bühnenpoeten Tobi Heyel ihre neuesten Werke und […]

Weiterlesen

Vortrag mit Willi Dürrnagel: Die Zellerau im Wandel der Zeit.

Termin: 08.11.2019 Zeit: 18:00 bis 20:30

Die Zellerau im Wandel der Zeit. Vortrag mit Willi Dürrnagel Teil 2  Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen. Der digitale Lichtbildervortrag  ist natürlich kostenfrei! Gastgeber: Carneval-Freunde-Zellerau, Friedrichstr. 10a, 97082 Geschichte der Zellerau. Wer kennt noch die alte Zeller Landstraße? Heute Frankfurter Straße! Einige markante Punkte sind heute noch gut erkennbar incl. die erste […]

Weiterlesen

Berthold Seliger: Wie Großkonzerne die kulturelle Vielfalt zerstören

Termin: 25.11.2019 Zeit: 19:30 bis 22:00

Wie Großkonzerne die kulturelle Vielfalt zerstören Konzertagent Berthold Seliger ist am 25. November zu Gast in der Posthalle Würzburg Im Herbst 2018 beschäftigt sich der Verband für Popkultur in Bayern (VPBy) in einer bayernweiten Veranstaltungsreihe mit den Hintergründen des Konzertgeschäfts unserer Tage. Dazu wird der Konzertagent Berthold Seliger, Autor des Buches „Vom Imperiengeschäft – Wie […]

Weiterlesen

Literarischer Herbst: „Großraumdichten & Kleinstadtgeschichten“

Termin: 25.11.2019 Zeit: 20:00 bis 22:30

Literarischer Herbst 2019 in der Stadtbücherei Würzburg Die Spiegel-Bestseller Autorin Isabel Bogdan („Der Pfau“) stellt am Montag, dem 25. November ihren neuen Roman „Laufen“ vor. In diesem Roman wird dem Lesenden  schnell klar, dass es hier beim „Laufen“ nicht nur um ein gesünderes Leben geht. Durch die Augen der Protagonistin und ihre mäandernden Gedanken beim […]

Weiterlesen

Literaturcafe: Dr. Isabel Fraas liest aus: „Fräulein Nettes kurzer Sommer“ von Karen Duve

Termin: 28.11.2019 Zeit: 16:00 bis 18:30

Das Literaturcafé der Stadtbücherei Würzburg startet im September 2019 in die nächste Runde. Unter Leitung von Dr. Isabel Fraas und Eva Büttner-Egetemeyer werden in bewährter Weise Ausschnitte aus Romanen vorgelesen. Anschließend kann das Publikum über die Texte diskutieren, Leseerfahrungen austauschen oder aus eigenem Erleben erzählen. Der Literaturkreis, früher unter dem Namen Erzählcafé bekannt, ermöglicht Menschen […]

Weiterlesen