Mainfranken Theater informiert zum Thema Corona |  wuerzburg24.com

Mainfranken Theater informiert zum Thema Corona

Würzburg – Entsprechend der Festlegungen aus der heutigen Kabinettssitzung der bayerischen Staatsregierung, Staatliche Theater, Konzertsäle und Opernhäuser ab dem morgigen 11. März komplett bis zum Ende der Osterferien zu schließen, hat der Oberbürgermeister der Stadt Würzburg, Christian Schuchardt, angeordnet, dass das Mainfranken Theater ebenfalls ab sofort bis einschließlich 19. April 2020 sämtliche Vorstellungen und Konzerte aussetzt.

Wie es in der Pressemitteilung des Mainfranken-Theaters weiter heißt, behalten bereits gekaufte Tickets Ihre Gültigkeit und können an der Theaterkasse getauscht werden. Die Theaterkasse bleibt zu den regulären Öffnungszeiten in Betrieb.

Das Mainfranken Theater informiert über die Tagespresse und auf seiner Webseite mainfrankentheater.de rechtzeitig über Neuerungen und die Wiederaufnahme des Spielbetriebs.

Update vom 12.03.2020

Mainfranken Theater erweitert Servicezeiten

Würzburg – Das Mainfranken Theater Würzburg reagiert auf die aktuell erhöhte Nachfrage an der Theaterkasse und erweitert bis auf Weiteres seine Servicezeiten. Ab sofort ist das Team der Theaterkasse wie folgt zu erreichen:

  • Dienstag bis Samstag durchgehend von 10:00 bis 19:00 Uhr
  • Montag nur für telefonische Anfragen von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Sonntag geschlossen
    Telefon +49 931 3908-124
    E-Mail karten@mainfrankentheater.de

Bild: Mainfranken Theater Würzburg (Foto: Nik Schötzel)

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.