Hülya Düber wiedergewählt: Stadtrat bestätigt Sozialreferentin |  wuerzburg24.com

Hülya Düber wiedergewählt: Stadtrat bestätigt Sozialreferentin

Würzburg – Hülya Düber leitet für weitere sechs Jahre das Jugend-, Familien- und Sozialreferat der Stadt Würzburg. Der Stadtrat entschied in seiner Sitzung am Donnerstag über diese wichtige Personalie.

Im von Düber geführten Referat leisten rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Unterstützung und Beratung bei den gesetzlichen Sozialleistungen und den städtischen Angeboten für Familien, Selbsthilfegruppen, Senioren und viele weitere Zielgruppen. Die zweite Amtszeit der berufsmäßigen Stadträtin beginnt am 1. Januar 2021.

Von 48 anwesenden Stadtratsmitgliedern erhielt Düber in geheimer Wahl 39 Ja-Stimmen. Sie bedankte sich für das gewachsene Vertrauen und eine Verbesserung des Resultats gegenüber ihrer ersten Wahl. Zahlreiche Gratulationen und persönliche Wünsche begleiteten die bestätigte Referentin in eine Sitzung mit einer mächtigen Tagesordnung und einem somit sehr harmonischen Auftakt. 


Bild: Wiederwahl im Stadtrat: Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeister Adolf Bauer gehörten zu den ersten Gratulanten bei Hülya Dübers Bestätigung als Sozialreferentin. (Foto: Georg Wagenbrenner)

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.