Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung - 30-Jähriger in Klinik |  wuerzburg24.com

Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung – 30-Jähriger in Klinik

Lohr am Main, Lkr. Main-Spessart – Der seit Freitag in der Region vermisste 30-Jährige ist in der Nacht zum Mittwoch in eine Klinik eingeliefert worden. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit widerrufen. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern.

Gegen 02.30 Uhr meldete sich ein Zeuge aus dem Steinbachtal. Er war von dem 30-Jährigen angesprochen worden. Polizei und Rettungsdienst waren in der Folge rasch vor Ort. Leichtverletzt wurde der Vermisste in der Folge zunächst in ein Krankenhaus und dann in eine Fachklinik eingeliefert, wo er jetzt betreut wird.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.