Polizeibericht Würzburg - 05.10.2019 -  wuerzburg24.com

Polizeibericht Würzburg – 05.10.2019

Exhibitionist aufgetreten

Zeugin gesucht

Sanderau – Zu einem zurückliegenden Auftreten eines Exhibitionisten in der Virchowstraße sucht die Polizei eine bislang unbekannte Zeugin und Geschädigte. Bereits am Sonntag, 29.09.19, gegen 01:00 Uhr, konnte eine Zeugin beobachten, wie ein unbekannter Mann in der Virchowstraße hinter einer jungen Frau herlief.

Da sich diese immer wieder nach hinten umblickte und einen verstörten Eindruck hinterließ, begab sich die Zeugin zu der jungen Frau hin und fragte, ob sie ihr helfen könnte. Jetzt erkannten die beiden Frauen, dass der Unbekannte seine Hose offen hatte und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Nachdem beide Frauen zusammen weiter gingen, entfernte sich der Exhibitionist unerkannt. Der Name der jungen Frau ist unbekannt, sie wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, Tel.: 0931/457-2230, zu melden.

Der unbekannte Exhibitionist soll 180 cm groß, schlank und ca. 35 Jahre alt gewesen sein. Er trug zur Tatzeit eine dunkle Jacke mit Reißverschluss und eine schwarze Jeanshose.

Fußgängerin angefahren und leicht verletzt

Innenstadt – Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in der Rotscheibengassen hat eine 68-jährige Fußgängerin leichte Verletzungen erlitten. Ein 56-jähriger Fahrzeugführer, der mit seinem Pkw-Nissan zur Unfallzeit rückwärts gefahren war, hatte die Fußgängerin übersehen und leicht mit dem Fahrzeugheck touchiert. Die Frau stürzte auf die Straße und erlitt leichte Blessuren und einen Schock. Nach ambulanter Behandlung vor Ort konnte sie ihren Weg fortsetzten. Am Pkw entstand kein Schaden.

PKW angefahren und geflüchtet

Frauenland – Am Donnerstag (03.10.19), zwischen 14:00 und 22:00 Uhr, ist an einem weißen Pkw Ford-Focus durch eine Unfallflucht ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro entstanden. Das Fahrzeug stand auf einem Besucherparkplatz einer Klinik in der Salvatorstraße und wurde im fraglichen Zeitraum von einem unbekannten Fahrzeug angefahren und an der rechten hinteren Fahrzeugseite beschädigt.  Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Würzburg-Stadt, Tel.: 0931/457-2230, entgegen.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.