Hundehalter - Hunde bitte anmelden |  wuerzburg24.com

Hundehalter – Hunde bitte anmelden

Würzburg – Viele Hundehalterinnen und Hundehalter sind sich ihrer Meldepflicht nicht bewusst. Die Stadt Würzburg möchte dieses Thema deshalb erneut ins Augenmerk ihrer Bürgerinnen und Bürger lenken: Wer im Stadtgebiet Würzburg einen über vier Monate alten Hund in seinem Haushalt hält, ist dazu verpflichtet, ihn bei der Stadtverwaltung Würzburg anzumelden.

Für die Anmeldung genügt ein Anruf im Rathaus. Das entsprechende Formular wird auf dem Internetportal der Stadt Würzburg bereitgestellt unter der Rubrik „Rathaus – Formularcenter – Hundesteuer“. Die Hundesteuer beträgt für jeden zu versteuernden Hund 80,00 Euro im Jahr. Auch wer die Anmeldung bisher versäumt hat, kann dies jederzeit noch nachholen und ist so auf der sicheren Seite.

Dies ist deshalb besonders wichtig, weil die Stadt Würzburg beabsichtigt, in den nächsten Wochen wieder verstärkt Kontrollen durchzuführen. Wer seinen Hund dann nicht angemeldet hat und kontrolliert wird, dem droht ein empfindliches Bußgeld. Tel. für die Anmeldung ihres Hundes: 0931/37-3233 während der Öffnungszeiten Mo, Mi 8:30 – 13:00 Uhr, Di, Do 8:30-12:00 Uhr und 14: – 16:00 Uhr, Fr 8:30 – 12:00 Uhr.


Symbolbild: Bei Hundesteuerkontrollen droht ein hohes Bußgeld (Foto: Thorben Wengert / Pixelio.de)

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.