Polizeibericht Würzburg - 20.11.2018 |  wuerzburg24.com

Polizeibericht Würzburg – 20.11.2018

Weihnachtsbaum am Unteren Markt Ziel von Dieben

Zeugen gesucht

Innenstadt – Im Zeitraum von vergangenem Freitag bis Samstagmorgen, ist der am Unteren Markt durch die Stadt Würzburg aufgestellte Nordmanntanne das Ziel von einem oder mehreren bislang unbekannten Dieben geworden. Diese zogen eine bereits angebrachte Lichterkette von dem 17 Meter hohen Nadelbaum. Anschließend wurden 40 LED-Leuchtmittel aus der Lichterkette entwendet.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu diesem Tatgeschehen abgeben können. Diese werden gebeten, sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Pizzalieferservice bestohlen

Polizei sucht gezielt zwei Zeugen

Würzburg – Wie bereits berichtet, hatte ein Dieb am Freitagabend die Unaufmerksamkeit eines Pizzalieferanten ausgenutzt und sämtliches Essen aus dessen Kofferraum gestohlen. Ganz gezielt sucht die Polizei jetzt nach zwei Zeugen und nein, die Beamten gehen nicht davon aus, dass diese beiden Hunger hatten oder sonst etwas mit dem Verschwinden der Speisen im Wert von rund 150 Euro zu tun haben.

Wie berichtet, hatte der Pizzalieferant am Freitag, gegen 19.10 Uhr, seinen Pkw in der Sanderau vor einem Wohnhaus in der Randersackerer Straße ungesichert abgestellt. Dies hatten der oder die Täter ausgenutzt und aus dem Kofferraum drei Thermoboxen mit diversen Speisen entnommen. Als der Auslieferer nur wenige Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückgekehrt war, war der Kofferraum leer.

Die Kripo Würzburg sucht jetzt gezielt die beiden Zeugen, die mit dem Pizzalieferanten gesprochen haben, als dieser zu seinem Fahrzeuge zurückgekehrt war. Anrufe bitte unter Tel. 0931/457-1732.

Kennzeichendiebstahl

Zeugensuche

Heuchelhof – Am Montagabend haben ein oder mehrere Diebe den Zeitraum zwischen 19.00 und 20.00 Uhr ausgenutzt, um ein Kennzeichen von einem geparkten Pkw zu entwenden. Der graue Seat stand ordnungsgemäß im Bereich des Place de Caen. Die Halterin stellte bei ihrer Rückkehr fest, dass das vordere Kennzeichen entwendet wurde. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dieser Tat abgeben können, werden gebeten sich unter der Tel. 0931/457-2230 bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt zu melden.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.