75-Jähriger Vermisst – Polizei bittet Bevölkerung im Hinweise |  wuerzburg24.com

75-Jähriger Vermisst – Polizei bittet Bevölkerung im Hinweise

Versbach – Seit Freitagnachmittag wurde der 75-jährige Alfred W. aus Versbach vermisst. Der Mann war zu Fuß unterwegs und könnte aufgrund einer Demenzerkrankung hilflos umher irren. Die Würzburger Polizei suchte mit starken Kräften nach dem Vermissten.

Herr W. hatte am Freitag gegen 14.30 Uhr das Anwesen in der Versbacher Röthe verlassen. Um 18.15 Uhr hatte die Familie des Mannes nochmals telefonisch Kontakt mit ihm, konnte aber keinen Aufenthaltsort erfragen. Seitdem war sein Mobiltelefon ausgeschaltet. Zahlreiche Streifen suchten gemeinsam mit der Feuerwehr und der Rettungshundestaffel nach dem Vermissten. Ein Polizeihubschrauber unterstützte die Kräfte aus der Luft bei der Absuche.

Aktualisierung vom 25.11.2017

Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

Die Vermisstenfahndung nach dem dementen Rentner aus Versbach vom Freitagabend, 22.57 Uhr,  wird hiermit widerrufen. Der 75-Jährige wurde heute Mittag in Versbach von einem Passanten erkannt, dieser verständigte die Polizei. Beamte haben den Vermissten bereits nach Hause gebracht, es geht ihm gut. Die Polizei dankt allen Zeugen, die Hinweise mitgeteilt haben!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.