Mainfranken Theater von und für zu Hause: Digitales Programm startet |  wuerzburg24.com

Mainfranken Theater von und für zu Hause: Digitales Programm startet

Würzburg – Gegen Lagerkoller und Corona-Blues verordnet das Würzburger Mainfranken Theater sich selbst und seinem Publikum ab sofort eine tägliche Dosis Kultur. Unter mainfrankentheater.de/homestories hat die Bühne der Stadt Würzburg soeben ein digitales Angebot mit eigens eingespielten Programmen sowie kurzen Geschichten und Beiträgen aus dem Zuhause seiner Ensembles gestartet.

Theaterfreunde dürfen sich auf Gelesenes und Gesungenes, auf Sportliches oder beispielsweise auch auf Kulinarisches freuen. Alle Sparten des Mainfranken Theaters vom Musiktheater über Schauspiel und Tanz bis hin zum Philharmonischen Orchester steuern eigene Angebote bei. Persönliche Eindrücke und der Unterhaltungsfaktor stehen bei den Videos im Vordergrund, doch auch das Kunsterleben kommt nicht zu kurz.

Das Ziel ist es, während der aktuellen Schließung der Bühne laufend mit neuen Inhalten im digitalen Theater aufzuwarten. Flankiert wird die Kampagne in den Social-Media-Kanälen des Hauses.


Bild: Mainfranken Theater von und für zu Hause: Digitales Programm startet

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.