Stadtbücherei Würzburg - ausgezeichnete Partnerin der Schulen |  wuerzburg24.com

Stadtbücherei Würzburg – ausgezeichnete Partnerin der Schulen

von links: Walter Eykmann (stellvertr. Vorsitzender des Bayerischen Bibliotheksverbandes), Anja Flicker (Stadtbücherei Würzburg), Rolf Griebel (Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek), Ministerialdirigentin Elfriede Ohrnberger (Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus)
von links: Walter Eykmann (stellvertr. Vorsitzender des Bayerischen Bibliotheksverbandes), Anja Flicker (Stadtbücherei Würzburg), Rolf Griebel (Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek), Ministerialdirigentin Elfriede Ohrnberger (Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus)

Würzburg – Die Stadtbücherei Würzburg wurde zum 5. Mal in Folge mit dem Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“ ausgezeichnet. Die Bayerischen Staatsministerien für Wissenschaft, Forschung und Kunst bzw. für Unterricht und Kultus würdigen mit dem Gütesiegel intensives und beispielhaftes Engagement von Bibliotheken bei der Kooperation mit Schulen.

Die Stadtbücherei Würzburg erhält die Auszeichnung für ihre Arbeit mit und für Grundschulen, Haupt- und Förderschulen, Realschulen und Gymnasien. Die Angebote im Bereich der Leseförderung sind vielfältig: Der „Leseausweis für Leseanfänger“ führt Erstklässler an die Mediennutzung heran. Das Schreibprojekt um den Bären Flip richtet sich an Drittklässler.

An den Jugendbuchwochen mit Autorenlesungen, Vorlese- und Erzählaktionen, Schreibwerkstätten und einer Rallye durch Würzburgs Bücherwelt nehmen jährlich ca. 5000 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 2 bis 10 teil. Ganzjährig bietet die Stadtbücherei Klassenführungen für alle Altersstufen an: von spielerischen Einführungen für Grundschulkinder („Reise auf den Büchereistern“; „Auf der Suche nach dem Bücherschatz“) über Bibliotheksrallyes bis hin zu Rechercheschulungen für die P- und W-Seminare der Gymnasien.

In individuellen Recherchetrainings für Referate und Facharbeiten wird Informationskompetenz vermittelt. Ein Runder Tisch für Grundschullehrer/innen sowie Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer runden das Veranstaltungsangebot der Stadtbücherei für Schulen ab. Zur Unterstützung der schulischen Leseförderung können außerdem Klassensätze, Themenkisten oder individuell zusammengestellte Lese- und Medienkisten entliehen werden.

Vielleicht gefällt dir auch