Einbahnregelung Sanderstraße ab 18. April |  wuerzburg24.com

Einbahnregelung Sanderstraße ab 18. April

Ab Montag, den 18.04.2016 bis Donnerstag, den 30.06.2016 wird wegen Straßenbauarbeiten die Straße Sanderring zwischen der Abzweigung Jehuda-Amichai-Straße/Münzstraße und Ottostraße in Richtung Ottostraße nur als Einbahnstraße befahrbar sein.

Die Omnibuslinien  48, 50, und 51 verkehren deshalb in dieser Zeit  stadtauswärts über Ottostraße, Marianne-Rein-Straße, Friedrich-Ebert-Ring, Jehuda-Amichai-Str. zur Haltestelle Sanderring, die Linie 470 ohne Sanderring. Die Linie 7 verkehrt über Friedrich-Ebert-Ring – Jehuda-Amichai-Str. zur Haltestelle Sanderring.

Während dieser Baumaßnahme entfällt die Haltestelle „Neue Universität“ in Richtung Sanderring. Als Ersatz wird die Haltestelle „Ottostraße“ in der Ottostraße bedient.

Vielleicht gefällt dir auch