Jugendzentrum |  wuerzburg24.com

Freiwilliges Soziales Jahr bei der Stadt Würzburg

Würzburg – „Ich möchte nach der Schule erst einmal das richtige Leben kennenlernen“, begründet Michael Kober, warum er sich mit seinen 18 Jahren nun für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Stadt Würzburg entschieden hat.  Kann man dort das „richtige Leben“ überhaupt kennenlernen? Wenn man sich für die Mitarbeit im Jugendzentrum Zellerau und in der Wohnungsnothilfe entschieden hat, dann schon.

Weiterlesen