Polizeibericht Würzburg - 19.10.2019 |  wuerzburg24.com

Polizeibericht Würzburg – 19.10.2019

Marihuana und Einhandmesser aufgefunden

Innenstadt – Bei einer  Personenkontrolle eines 19-Jährigen  am Hauptbahnhof ist in dessen Tasche eine geringe Menge Marihuana und ein Einhandmesser aufgefunden worden.

Den 19-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz, da er kein berechtigtes Interesse hatte das Messer mitzuführen.

Drogen am Main konsumiert

Innenstadt – Am Freitag gegen 23.45 Uhr befand sich eine uniformierte Fußstreife am Mainkai. Dies bemerkte ein 21-Jähriger offensichtlich nicht, denn er steckte sich 5 Meter vor den Beamten einen Joint in den Mund und wollte diesen anzünden. Als er die Beamten dann schließlich doch wahrnahm versuchte er den Joint in der Hosentasche zu verstecken. Den 21-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Trotz Hausverbot Geschäft betreten

Zellerau – Am Freitag gegen 14.30 Uhr befand sich ein 45-Jähriger  in einem Discounter in der Zeller Straße, obwohl er dort Hausverbot hatte. Er wurde von den Beamten aus dem Geschäft verwiesen.  Der 45-Jährige war reichlich alkoholisiert. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

Betrunken vom Rad gekippt

Innenstadt – Am Samstag gegen 5.30 Uhr ist einer Streifenbesatzung Beim Grafeneckart eine 25-Jährige Radfahrerin aufgefallen, die zunächst mittig in der Straße fuhr und dann an den Bürgersteig geriet. Hier kippte sie vom Fahrrad. Ein Alkoholtest ergab stolze 1,98 Promille. Sie musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Unfallflucht

Lengfeld – Am Freitag zwischen 11.00 Uhr und 16.30 Uhr ist an einem in der Gattingerstraße geparkten Wohnmobil der linke Außenspiegel abgefahren worden. Der Unfallverursacher flüchtete. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Zeugen, die Hinweise zu der Unfallflucht geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 0931/457-2230 bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt zu melden.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.