Eichhornstraße |  wuerzburg24.com

Verschönerungsverein Würzburg beklagt erneute „Bausünde“

Würzburg – Stadtrat Willi Dürrnagel – seines Zeichens der 1. Vorsitzende des Verschönerungsverein Würzburg e.V.  – beklagt aktuell eine drohende Bausünde in Würzburg. In einer aktuellen Pressemitteilung schreibt er: „Wie man am Oberen Markt sehen kann, werden zurzeit die Abrissarbeiten am ehemaligen HypoVereinsbank-Gebäude in der Eichhornstraße/Oberer Markt getätigt. Viele Würzburger Bürgerinnen und Bürger, aber auch Besucher unserer Stadt, stehen kopfschüttelnd vor dem Bauzaun.

Weiterlesen