Antonio-Petrini-Preis |  wuerzburg24.com

Antonio-Petrini-Preis 2014: Mit Zurückhaltung ins Rampenlicht

Würzburg – Der Antonio-Petrini-Preis 2014 geht an die Evangelisch-Lutherische Gesamtkirchenverwaltung für das Gemeindehaus St. Johannis. Im Auftrag der Kirche verwirklichte das Büro Georg Redelbach Architekten auf einem kleinen Grundstück ein großzügig wirkendes Gebäude, welches laut Preisgericht der benachbarten Kirche gegenüber höchsten Respekt zolle„

Weiterlesen

FH-Neubau ist Antonio-Petrini-Preisträger 2012

Würzburg – Der Neubau der FH Würzburg-Schweinfurt am Sanderheinrichsleitenweg hat den Antonio-Petrini-Preises 2012 erhalten. Oberbürgermeister Georg Rosenthal zeichnete am Samstag den Sieger in einer Feierstunde im Rathaus aus. Vergeben wurden auch ein zweiter und dritter Preis und weitere drei Anerkennungen. Insgesamt hatten 20 Teilnehmer Unterlagen ihrer Bauobjekte eingereicht.

Weiterlesen