78-Jähriger vermutlich desorientiert im Auto unterwegs – Polizei bittet um Hinweise -  wuerzburg24.com

78-Jähriger vermutlich desorientiert im Auto unterwegs – Polizei bittet um Hinweise

Castell, Ot. Greuth, Lkr. Kitzingen – Seit Mittwochmittag wird ein 78-jähriger vermisst. Gegenwärtig muss davon ausgegangen werden, dass er hilflos und desorientiert mit seinem VW Golf unterwegs ist. Nachdem sämtliche Maßnahmen der Kitzinger Polizei nicht zu seinem Auffinden geführt haben, wird jetzt die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

Zuletzt wurde der Vermisste am Mittwoch, gegen 11.30 Uhr, gesehen, als er mit seinem Auto, einem VW Golf, KT-CM 632, nach Wiesentheid zum Getränke kaufen fuhr. Nachdem er drei Stunden später immer noch nicht zurückgekehrt war, verständigten die Angehörigen die Polizei. Die Ermittlungen ergaben, dass er tatsächlich im Getränkemarkt Wagner in der Bahnhofstraße einkaufen war. Anschließend verliert sich jedoch die Spur. Hinweise auf eine Straftat liegen bislang nicht vor.

Update vom 12.03.2020

Der 78-jährige Vermisste aus Castell, OT Greuth, Lkr. Kitzingen verunfallte mit seinem Pkw  alleinbeteiligt in Oberfranken. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Angehörigen sind informiert, die Fahndung hat sich hiermit erledigt.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.