50. Würzburger Bachtage |  wuerzburg24.com

50. Würzburger Bachtage

50. Würzburger Bachtage
50. Würzburger Bachtage

Die 50. Würzburger Bachtage finden vom 22. November bis 2. Dezmeber 2018 statt und sind ein „Vorzeige-Event“ in Würzburg. Im Mittelpunkt steht Bachs geistliche Musik, teilweise auch in der Gegenüberstellung mit Werken anderer Meister. So kommen nicht nur die Bachfans bei dem vielfältigen Programm mit Orchesterkonzerten, Kammerkonzerten und Bachkantaten in Gottesdiensten auf ihre Kosten.

Als besondere Leckerbissen gestalten sich die „Grenzgänger-Konzerte“. Insgesamt zehn Veranstaltungen stehen in diesem Jahr auf dem Programm: Oratorien, Kammerkonzerte, Chor- und Orchesterkonzerte sowie Festgottesdienste mit Bachkantaten.

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet der Festakt zur Eröffnung am 17. November im Toscanasaal der Residenz mit Teil I und II aus dem „Wohltemperierten Klavier“. Johann Sebastian Bachs Oster- und Himmelfahrtsoratorium werden am 19. November bei dem Konzert „Solus Christus – Passion-Ostern-Himmelfahrt“ aufgeführt.  Mit dabei sind der Bachchor Würzburg und die Neue Nürnberger Rathsmusik auf historischen Instrumenten unter der Leitung von Matthias Querbach.

Programm der 50. Würzburger Bachtage

Festakt zur Eröffnung

Donnerstag, 22. November 2018, 20 Uhr
Toscanasaal der Residenz

Musik von Johann Sebastian Bach und italienischen Meistern

Oratorium I

Samstag, 24. November 2018, 20 Uhr
St. Johanniskirche
C. Monteverdi „Vespro della Beata Vergine“ SV 206 Marienvesper

Festgottesdienst mit Bachkantate

Sonntag, 25. November 2018, 10 Uhr
St. Johanniskirche

J. S. Bach BWV 146 „Wir müssen durch viel Trübsal“

Orgelkonzert

Montag, 26. November 2018, 20 Uhr
St. Johanniskirche

J. S. Bach und Improvisationen

Orchesterkonzert in Kooperation mit der Hochschule für Musik

Dienstag, 27. November 2018, 19:30 Uhr
Großer Saal der Hochschule für Musik

J. S. Bach Werke für Tasteninstrumente und Orchester

Klavierrecital

Mittwoch, 28. November 2018, 20 Uhr
Großer Saal der Hochschule für Musik Würzburg

Werke von J. S. Bach und L. van Beethoven

Kammerkonzert

Donnerstag, 29. November 2018, 20 Uhr
St. Johanniskirche

Werke von J. S. Bach und J. Brahms

Vortrag und Podiumsdiskussion

Freitag, 30. November 2018, 19:30 Uhr
Mehrzweckraum der Hochschule für Musik Würzburg
„Die Verbindung von Wort und Ton bei Johann Sebastian Bach“

Matinee – Förderkonzert für junge Künstler

Samstag, 1. Dezember 2018, 11 Uhr
Toscanasaal der Residenz

Werke von J. S. Bach, M. Ravel, G. Crumb und E. Ysaÿe

J. S. Bach „Hohe Messe h-Moll“ BWV 232

Samstag, 1. Dezember 2018, 20 Uhr
St. Johanniskirche

Werke von J. S. Bach

Festgottesdienst mit Bachkantate

Sonntag, 2. Dezember 2018, 10 Uhr
St. Johanniskirche

J. S. Bach BWV 29 „Wir danken dir Gott, wir danken Dir“

J. S. Bach „Weihnachtsoratorium“ Teile I – III BWV 248

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17 Uhr
St. Johanniskirche

Johann Sebastian Bach
„Weihnachtsoratorium“ Teile I-III BWV 248

Tickets

Karten für die 50. Würzburger Bachtage können unter www.Adticket.de, im Würzburger Falkenhaus oder telefonisch unter 0931/37 23 98 erworben werden.