wuerzburg24.com

Senioren und Corona: Worauf Sie achten sollten!

Symbolbild Würzburg (Foto: www.wuerzburg-fotos.de)

Würzburg – Senioren sind alleine schon aufgrund ihres Alters mehr gefährdet, schwerwiegend an Covid-19 zu erkranken. Schon ab einem Alter von 50 Jahren arbeiten die Abwehrkräfte nicht mehr so gut. Kommen Vorerkrankungen hinzu, fällt es dem Körper noch schwerer, das Virus zu bekämpfen.

Die Stadt Würzburg hat daher gemeinsam mit Mitgliedern von Seniorenbeirat und Seniorenvertretung, wie auch Dr. Elisabeth Jentschke, Leiterin des Psychoonkologischen und Gerontologischen Dienstes des Universitätsklinikums Würzburg, Tipps für ältere Menschen gesammelt. Bitte nehmen Sie diese ernst.

Wie können wir besser mit den kognitiven Auswirkungen von Stress umgehen?


Bild: Symbolbild Würzburg (Foto: www.wuerzburg-fotos.de)

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
Die mobile Version verlassen