Zusammen 60 Jahre Stadtrats-Erfahrung |  wuerzburg24.com

Zusammen 60 Jahre Stadtrats-Erfahrung

Karin Miethaner-Vent, Antonino Pecoraro und Joachim Spatz sind gestern für jeweils 20 Jahre ehrenamtliche Zugehörigkeit im Stadtrat Würzburg geehrt worden. Oberbürgermeister Christian Schuchardt würdigte den Verdienst der drei Kommunalpolitiker, die ganz unterschiedliche Schwerpunkte in ihrer Arbeit setzten, sich aber alle gemeinsam in außergewöhnlicher Weise für die Gemeinschaft engagierten.

Miethaner-Vent lobte Schuchardt als stets hervorragend vorbereitete Kollegin, die getreu ihrem Motto „Was ich mache, mache ich gründlich“ durch Nachfragen in vielen Sachfragen für zusätzliche Transparenz sorge. Die Dozentin und langjährige Vorsitzende der Kreisgruppe des BUND Naturschutz setzt auch im Stadtrat ihren Schwerpunkt auf Natur- und Umweltschutz sowie einer menschengerechten und umweltverträglichen Stadtentwicklung, die auch den Denkmalschutz angemessen berücksichtigt.

Ihr Fraktionskollege Antonino Pecoraro, der ebenfalls auf 20 Jahre im Stadtrat zurückblicken kann, liegt besonders das Thema Integration am Herzen. Der gebürtige Sizilianer lebt seit 1979 in Deutschland und gründete den Ausländerbeirat mit. Bis 2012 war er dessen Vorsitzender. Ein weiterer Schwerpunkt des Migrations- und Flüchtlingsberaters bei der Caritas ist die Kulturpolitik.

Über die umfangreichsten politischen Erfahrungen unter allen Mitgliedern des Stadtrats verfügt laut Schuchardt Joachim Spatz von der FDP: Er war Vorsitzender der Liberalen Hochschulgruppe, im Landesvorstand der Jungen Liberalen, im Kreis-, Bezirks- und Landesvorstand seiner Partei und darüber hinaus war er Mitglied im Bayerischen Landtag (1990 bis 1994) und im Deutschen Bundestag (2009 bis 2013). Im Stadtrat stehe der Unternehmensberater für eine sparsame und effiziente Haushaltspolitik und eine mittelstandsfreundliche Wirtschaftspolitik.

Alle drei Kommunalpolitiker sind in ihrer vierten Wahlperiode und haben laut Schuchardt weit mehr als das Übliche getan. Als kleine Anerkennung durften sich die geehrten Stadträte über einen Stich des Grafeneckarts freuen.


Bild: Einsatz für kommunale Demokratie: Oberbürgermeister Christian Schuchardt ehrt Joachim Spatz, Karin Miethaner-Vent und Antonino Pecoraro für 20 Jahre Zugehörigkeit zum Würzburger Stadtrat. (Foto: Georg Wagenbrenner)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.