Haltestelle Hauptbahnhof West fertiggestellt |  wuerzburg24.com

Haltestelle Hauptbahnhof West fertiggestellt

Würzburg – Die Haltestelle „Hauptbahnhof West“ ist die zentrale Umstiegs-Haltestelle zu den Bussen und Zügen am Bahnhof. Um die Sicherheit und den Komfort beim Ein- und Aussteigen an der Haltestelle weiterhin zu gewährleisten, wurden dort nach mehr als 30 Jahren die Wartehallen saniert.

Ab dem kommenden Wochenende können die Fahrgäste wieder am bisherigen Standort der Haltestelle ein- und aussteigen.

Am 14. Oktober 2017 begann die WVV am Bahnhofsvorplatz mit der Sanierung der Haltestelle „Hauptbahnhof West“. Hierzu wurden die Bordsteine ausgetauscht und mit einem taktilen Blinden-Leitsystem ausgestattet. Mit den zwei neu errichteten Wartehallen hat sich der Wetterschutz für die Fahrgäste entscheidend verbessert, da die gesamte Dachfläche erheblich vergrößert werden konnte.

Für die Dauer der Baumaßnahmen wurde vor dem Eingang des Hauptbahnhofs auf dem Innengleis eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Nach Abschluss der Tiefbauarbeiten wird nun ab Freitag, 24.11.2017, Betriebsbeginn, die neue Haltestelle Hauptbahnhof West wieder an den bisherigen Standort zurückverlegt. In der Folgezeit müssen nur noch kleinere Restarbeiten erledigt werden.

Die Wartehalle „Hauptbahnhof Ost“ steht bereits, wird derzeit elektrifiziert und voraussichtlich Ende der kommenden Woche fertiggestellt. Die WVV bedankt sich bei allen Fahrgästen für ihr Verständnis und die Unterstützung während der gesamten Baumaßnahme.


Foto: Haltestelle Hauptbahnhof West fertiggestellt (Symbolbild: wuerzburg24.com)

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.