Vorträge, Lesungen und Führungen in Würzburg.

Ringvorlesung: Sammlungen, Provenienz, kulturelles Erbe

Termin: 23.11.2017 Zeit: 18:15 bis 20:00

Ringvorlesung: Sammlungen, Provenienz, kulturelles Erbe Der Master-Studiengang „Sammlungen – Provenienz – kulturelles Erbe“ geht in sein zweites Jahr. Dazu gibt es ab Donnerstag, 26. Oktober, eine Ringvorlesung. Veranstalter der Ringvorlesung sind das Institut für Kunstgeschichte, die Professur für Museologie, der Lehrstuhl für Neuere Geschichte und das Museum für Franken. Die öffentlichen Vorträge finden im Wintersemester […]

Mehr lesen

Symposium „Essen ist Leben“

Termin: 24.11.2017 – 26.11.2017 Zeit: Ganztägig

Symposium „Essen ist Leben“ Ernährung bei degenerativen Erkrankungen und Stress Das Zitat „Der Mensch ist, was er isst.“ des deutschen Philosophen Ludwig Feuerbach drückt aus, welche Bedeutung die Ernährung für das Wohlbefinden des Menschen hat. Immer wieder erreichen uns neue Erkenntnissen aus der Ernährungsforschung. Worauf soll man vertrauen? Sicher ist, wie die britische Fachzeitschrift „The […]

Mehr lesen

Die Gedächtnisfunktion des Schlafs

Termin: 24.11.2017 Zeit: 14:00 bis 16:00

Professor Jan Born (Tübingen) erhält den Oswald-Külpe-Preis des Instituts für Psychologie. Sein öffentlicher Festvortrag über die Gedächtnisfunktion des Schlafs findet am Freitag, 24. November, statt. Was stellt das Gehirn nachts mit dem an, was es tagsüber gelernt hat? Damit befasst sich der Schlaf- und Gedächtnisforscher Jan Born von der Universität Tübingen. Für seine wissenschaftlichen Verdienste […]

Mehr lesen

Führung durch „Shalom Europa“

Termin: 26.11.2017 Zeit: 14:00 bis 16:00

Zu einer Führung durch das Würzburger Museum „Shalom Europa“, Valentin-Becker-Straße 11, laden Domschule Würzburg und Rudolf-Alexander-Schröder-Haus am Sonntag, 26. November, von 14 bis 16 Uhr ein. „Das Shalom Europa ist kein Museum im eigentlichen Sinn, stellt es doch das traditionell-jüdische Leben der Gemeinde in Würzburg ebenso dar wie die wechselvolle Geschichte der 900 Jahre, in der […]

Mehr lesen

Ringvorlesung: Die vielen Facetten der Sklaverei

Termin: 27.11.2017 Zeit: 18:15 bis 20:00

Ringvorlesung: Die vielen Facetten der Sklaverei „Gefangen, geknechtet, verkauft: Sklaverei in Gesellschaften des Altertums“: Unter dieser Überschrift steht die Ringvorlesung des Würzburger Altertumswissenschaftlichen Zentrums. Sklaverei in ihren verschiedenen Erscheinungsformen ist ein in allen Epochen der Menschheitsgeschichte wiederkehrendes Phänomen. Menschen verlieren ihre persönliche Freiheit, werden als Eigentum behandelt; nicht nur ihre Arbeitskraft, auch ihre Person steht […]

Mehr lesen

Flucht und Migration im Deutsch-Unterricht

Termin: 28.11.2017 Zeit: 20:00 bis 22:30

Der Schriftsteller Dirk Reinhardt ist zu Gast an der Universität Würzburg. In einem Workshop spricht er mit angehenden Deutsch-Lehrkräften darüber, wie sich die Themen Flucht und Migration in den Unterricht einbinden lassen. In der Reihe „Interkulturelle Literatur zu Gast an der Universität Würzburg“ hat der Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur in Zusammenarbeit […]

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe: Vorträge und Filme über Populismus

Termin: 29.11.2017 Zeit: 19:00 bis 21:00

Vorträge und Filme über Populismus Das Projektteam von „Zeit für Populismus? Würzburg hinterfragt populistische Inszenierungen“ lädt zu einer Vortragsreihe und zu Filmvorführungen ein. Lehrende und Studierende der Universität Würzburg rücken in diesem Semester das Phänomen des Populismus in den Blick – mit Vorträgen, Filmvorführungen, Guerilla-Aktionen und Diskussionsrunden. Ausgangspunkt dafür ist das Buch „Was ist Populismus?“ […]

Mehr lesen

Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten

Termin: 30.11.2017 Zeit: 16:00 bis 19:30

Beruflich erfolgreiche Frauen und Änderungen im Mutterschutzgesetz: Mit diesen Themen befassen sich zwei öffentliche Vorträge am 30. November an der Universität Würzburg. Am Donnerstag, 30. November, öffnet die Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an bayerischen Hochschulen ihre Sitzung an der Universität Würzburg für alle Interessierten: Während eines öffentlichen Themennachmittags stellen Expertinnen ihre Fachgebiete dem breiten […]

Mehr lesen