Vortragsreihe: Freunde & Partner: Würzburgs internationale Beziehungen |  wuerzburg24.com

Vortragsreihe: Freunde & Partner: Würzburgs internationale Beziehungen

Tag Zeit Ort Kategorie
22.03.2017 19:00 bis 21:00 Rathaus Würzburg



Vortragsreihe von Würzburg International und vhs
Freunde & Partner: Würzburgs internationale Beziehungen

Nach dem Zweiten Weltkrieg hat sich die Stadt Würzburg schon bald um die Völkerverständigung bemüht und Städtepartnerschaften geschlossen. Die europäischen Freundschaftsbande wurden im Lauf der Jahre stetig gefestigt und es entstanden immer engere Verflechtungen. Für dieses Engagement wurde die Stadt Würzburg 1973 mit dem Europapreis ausgezeichnet. Heute hat Würzburg zehn Partnerstädte sowie eine Patenstadt und eine Städtefreundschaft.

Unter dem Titel „Freunde & Partner: Würzburgs internationale Beziehungen“ bietet die Stadt Würzburg in Kooperation mit der Volkshochschule Würzburg & Umgebung am Mittwoch, 22. Februar 2017 um 18:30 Uhr im Ratssaal einen Vortrag, der Einblick in die Entstehung der Städtepartnerschaften geben und über die Entwicklung der internationalen Beziehungen informieren soll. Darüber hinaus stellt sich das Europe Direct Informationszentrum vor, das im Rathaus über die EU informiert und dazu anregt, aktiv an der Gestaltung Europas mitzuwirken.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des studium generale der Volkshochschule Würzburg & Umgebung statt, an dem sich die Stadt Würzburg / Würzburg International im Semester Frühjahr/Sommer 2017 mit insgesamt fünf Veranstaltungen beteiligt. Das Semester steht unter dem Schwerpunktthema „Europa in Geschichte und Gegenwart – Grundlagen und Perspektiven“.

Veranstaltungsübersicht

Freunde & Partner: Würzburgs internationale Beziehungen
Datum: 22.02.2017
Uhrzeit: 18:30 Uhr – 20:00 Uhr
Ort: Ratsaal, Rathaus Würzburg

Spuren des Kolonialismus – kolonialismuskritische Erinnerungsarbeit im Rahmen der Städtepartnerschaft Würzburg-Mwanza
Datum: 14.03.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr – 20:00 Uhr
Ort: Raum Rochester, Rathaus Würzburg

Konfrontation – Vertreibung – Versöhnung
im Spiegel der Städtepartnerschaft von Würzburg und Trutnov (Trautenau)
Datum: 22.03.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
Ort: Ratssaal, Rathaus Würzburg

Alltags- und Familiendemokratie in Schweden
im Spiegel der Städtepartnerschaft von Würzburg und Umeå
Datum: 06.04.2017
Uhrzeit: 18:30 Uhr – 20:00 Uhr
Ort: Raum Rochester, Rathaus Würzburg

Irland, the UK and the European Union
Vortrag des irischen Botschafters in Deutschland
Datum: 03.05.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr – 20:30 Uhr
Ort: Ratssaal, Rathaus Würzburg

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Studium generale der Volkhochschule Würzburg & Umgebung

Das studium generale ist ein Bildungsangebot der Volkshochschule, um Menschen Orientierung in der Wissensgesellschaft zu ermöglichen. In der unüberschaubar gewordenen globalisierten und digitalisierten Welt ist es für den modernen Menschen des 21. Jahrhunderts immer schwieriger, sich zurechtzufinden. Das fächerübergreifende Angebot bietet die Möglichkeit, sein allgemeines Wissen zu erweitern und zu vertiefen und dabei die Vielfältigkeit menschlichen Denkens, Handelns und Fühlens kennen zu lernen – über alle geschichtlichen und kulturellen Grenzen hinweg. https://www.vhs-wuerzburg.info/verlinkungen/studium-generale-2.html


Tickets kaufen

Bei unseren Partnern erhalten Sie jederzeit bequem und online die Tickets für viele Veranstaltungen in Würzburg und der Region.

Tickets für Veranstaltungen in Würzburg kaufen

Tickets für Veranstaltungen in Würzburg kaufen


Veranstaltungsort

Lade Karte ...



Schlagworte zu dieser Veranstaltung

 Eintritt frei, Rathaus, Vortrag, Vortragsreihe


Mehr aus dieser Kategorie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.