Film und Gespräch: „Countdown am Xingu V“ |  wuerzburg24.com

Film und Gespräch: „Countdown am Xingu V“

Tag Zeit Ort Kategorie
22.03.2017 18:30 bis 21:00 Central Programmkino



In der Reihe „Film & Gespräch“ wird am Mittwoch, 22. März, um 18.30 Uhr im Programmkino Central Würzburg am Bürgerbräu der Dokumentarfilm „Countdown am Xingu V. Über den Kampf gegen Megastaudämme und Korruption in Brasilien“ gezeigt. Es ist der fünfte Teil der Langzeitdokumentation des Filmemachers und Fernsehjournalisten Martin Keßler.

Trotz intensiver internationaler und nationaler Proteste, deren bekanntester Vertreter „Amazonasbischof“ Erwin Kräutler war, habe die brasilianische Präsidentin Dilma Roussef „Belo Monte“ im Mai 2016 offiziell eingeweiht, heißt es in der Ankündigung. Für den drittgrößten Staudamm der Welt seien am Amazonas Urwald gerodet, Fischer und Indigene vertrieben worden. 40.000 Menschen seien zwangsumgesiedelt worden.

Das alles laut der zuständigen Staatsanwältin gegen das Gesetz. Referent ist Martin Keßler. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Domschule Würzburg, der Diözesanstelle Mission-Entwicklung-Frieden der Diözese Würzburg, der AV-Medienzentrale und dem Programmkino Central. Karten zum Preis von 7,50 Euro, ermäßigt 6,50 Euro, gibt es bei: Programmkino Central Würzburg, Frankfurter Straße 87, 97082 Würzburg, Telefon 0931/78011055.


Tickets kaufen

Bei unseren Partnern erhalten Sie jederzeit bequem und online die Tickets für viele Veranstaltungen in Würzburg und der Region.

Tickets für Veranstaltungen in Würzburg kaufen

Tickets für Veranstaltungen in Würzburg kaufen


Veranstaltungsort

Lade Karte ...



Schlagworte zu dieser Veranstaltung

 Central Programmkino, Party & Nachtleben


Mehr aus dieser Kategorie

1 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.