Africa Festival 2017 |  wuerzburg24.com

Africa Festival 2017

29. Internationales Africa Festival 2017 vom 25. bis 28. Mai in Würzburg
29. Internationales Africa Festival 2017 vom 25. bis 28. Mai in Würzburg

In diesem Jahr treten erstmals 23 Musikgruppen auf dem 29. Internationalen Africa Festival auf. Die Musiker präsentieren sich auf der neuen traditionellen Bühne unter der Brücke der Deutschen Einheit, auf der Offenen Bühne und im Zirkuszelt sowie im Rahmen der Straßenparade.

Nachdem die Headliner schon seit November feststehen (Faada Freddy, Wally Seck, Dellé, Salif Keita uvm.), wurden jetzt auch die Bands der Offenen Bühne bestätigt: Neben bewundernswerten Frauen, die sich für die Rechte der Frauen stark machen, wie Sister Fa und Inna Modja, werden auf dem 29. Internationalen Africa Festival auch senegalesische Bands wie Assane Thiam & Tama Band Dakar, Takeifa, Moussa Ndiaye sowie die Sängerin Awa Ly auftreten. Von den kapverdischen Inseln werden Elida Almeida und Tibau Tavares Feat. Pupkulies & Rebecca dabei sein. Aus Benin kommt Fafa Ruffino, die mit ihrer Stimme an die junge Angeliqué Kidjo erinnert. Die bekannten Reggae Musiker Mellow Mark und Jahcoustix beenden am Samstag und Sonntag die Offene Bühne.

Auf der neuen, traditionellen Bühne können die Besucher unter der Brücke, neben dem Basar, täglich ursprüngliche Musik aus Westafrika (Guinea, Gambia, Senegal und Ghana) kennenlernen. Sie wird auf verschiedenen Perkussionsinstrumenten wie Saba, Djembe und Doun-Doun gespielt. Für ruhige und entspannende Klänge sorgt der senegalesische Koraspieler Saliou Cissokho aus der Casamance.

Die Straßenparade mit Musik und Akrobatik von der ghanaischen Gruppe Adesa wird Freitag bis Sonntag täglich von 13 Uhr und 15 Uhr über den Platz laufen und die jungen Besucher zum Kinderprogramm mitnehmen.

Programm vom 25. bis 28. Mai in Würzburg

ZIRKUSZELT:

Donnerstag, 25. Mai 2017
20.00 Uhr:
22.00 Uhr:

Freitag, 26. Mai 2017
20.00 Uhr:
22.00 Uhr:

Samstag, 27. Mai 2017
20.00 Uhr:
22.00 Uhr:

Sonntag, 28. Mai 2017
19.00 Uhr:
21.00 Uhr:

OFFENE BÜHNE:

Donnerstag, 25.05.2017

ASSANE THIAM & TAMA BAND DAKAR

TAKEIFA

Freitag, 26.05.2017

TIBAU TAVARES FEAT. PUPKULIES & REBECCA

ELIDA ALMEIDA

FAFA RUFFINO

Samstag, 27. Mai 2017

MOUSSA NDIAYE

AWA LY

MELLOW MARK FEAT. CROSBY BOLANI

Sonntag, 28. Mai 2017

SISTER FA

INNA MODJA

Jahcoustix

Tickets für das Africa Festival 2017

Die Themenschwerpunkte Senegal und Kap Verde kommen sehr gut an. Die Nachfrage für die Frühbucheraktion der Dauerkarte (4-Tages-Ticket) in Höhe von 99,- Euro (zzgl. Gebühren) ist enorm! Inzwischen wurden mehr als drei Viertel der Dauerkarten verkauft, sodass nur noch ein kleines Restkontingent übrig ist. Bis einschließlich Dienstag (31.01.2017) kann man (nur solange der Vorrat reicht) Tickets zum Frühbuchertarif bestellen. Danach liegt der Preis der Dauerkarte bei 109,- Euro zzgl. Gebühren.

Tickets gibt es auf der Festival-Website unter www.africafestival.org/tickets/ oder in den Geschäftsstellen der Main-Post, sowie in der Würzburger Buchhandlung Hugendubel, Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus und deutschlandweit an allen CTS Eventim Verkaufsstellen.

Zusätzliche Fahrten der Straßenbahnlinie 2

Von Donnerstag, 26.05.2016 bis Sonntag, 29.05.16 findet das 28. Africa-Festival auf den Mainwiesen statt. Um dem gesteigerten Fahrgastaufkommen gerecht zu werden, wird die Straßenbahnlinie 4 an allen vier Tagen durch zusätzliche Fahrten der Linie 2 im Bereich Zellerau – Hauptbahnhof auf einen 15- bzw. 10-Minuten-Takt verdichtet.