43. Internationales Kinderfest |  wuerzburg24.com

43. Internationales Kinderfest

Symbolbild Kinderfest (Foto: Marc Tollas  / pixelio.de)
Symbolbild Kinderfest (Foto: Marc Tollas / pixelio.de)

43. Internationales Kinderfest: Sonntag, 06. Mai 2018, von 11:00 Uhr bis 17: 00 Uhr in der Würzburger Innenstadt

Das Internationale Kinderfest in Würzburg hat eine lange Tradition und jährt sich in diesem Jahr zum 43. Mal. Organisiert wird es vom DAHW, dem BR und der Stadt Würzburg. Das größte Kinderfest Bayerns steht für weltweite Solidarität mit Kindern und Familien und unterstützt in jedem Jahr ein soziales Projekt der DAHW. Der Erlös des diesjährigen Kinderfestes kommt an Tuberkulose erkrankten Kindern in Pakistan zugute.

Dies bedeutet zum einen, dass die bunte Vielfalt unserer weltoffenen Stadt Würzburg in den Dienst der guten Sache gestellt wird. Es heißt aber eben auch, Solidarität mit Kindern und Familien auszudrücken, die weltweit unsere Unterstützung brauchen. Ein buntes Programm aus Vorführungen auf zwei Bühnen und attraktiven Mitmach-Aktionen für Groß und Klein lässt garantiert keine Langeweile aufkommen und verleiht diesem Familienevent einen besonderen Charme.

Ob beim Trampolin springen, beim Kinder schminken, beim Windrädchen basteln, beim Kisten stapeln oder Kettcar-Parcours – es ist für jeden und jede etwas dabei! International und abwechslungsreich aber ist nicht nur das Programm, sondern auch die köstlichen kulinarischen Angebote. Nutzen Sie den ersten Maisonntag für einen Besuch mit der ganzen Familie auf „Bayerns größter Spielwiese“.

Anmeldungen und Infos zum Kinderflohmarkt (bitte unbedingt persönlich) im Jiz & Fiz, Karmelitenstr. 43, 97070 Würzburg, 0931/37-3346 oder 37-3344.

 

Veranstalter: Stadt Würzburg – Fachbereich Jugend und Familie, Bayerischer Rundfunk – Studio Mainfranken
Organisation, Festleitung, Fundbüro: DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e. V.
Die Veranstaltung ist traditionell für Kinder und Familien!